Katholischer Musikverein Weinheim -

KMV Jahreskonzert November 2016

Am Samstag den 05.11.2016 fand das Jahreskonzert des KMV Weinheim in der Riedbachhalle in Alzey-Weinheim statt.

Der KMV präsentierte, unter der Leitung von Franz Weissgerber, in gewohnter Manier Konzertstücke aus verschiedenen Genres. Musiktitel aus dem Film- und Pop-Bereich wie Moments for Morricone oder Cream of Clapton durften genau so wenig fehlen wie die traditionellen Polkas und Märsche.

Auch das KMV Jugendorchester unter der Leitung von Alexander Mitesser konnten mir Ihren ausgewählten Konzertstücken wie Andromeda Ouvertüre, Selections from Tarzan und Selections from Pocahontas auf ganzer Linie überzeugen.

Der langjährige Moderator Heino Knell führte gekonnt durch das Konzert und versorgte das Publikum mit allerhand interessanten Informationen zu den jeweiligen Musikstücken.

An diesem Abend wurden ebenfalls Ehrungen der langjährigen aktiven und inaktiven Vereinsmitglieder vorgenommen. Besonders bemerkenswert ist die Ehrung von Peter Wetzstein der für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft ausgezeichnet wurde. Ebenfalls ausgezeichnet wurde der Beisitzer Benedikt Curschmann für 10 Jahre aktive Mitarbeit im Verein. Die vereinsinternen Ehrungen wurden von dem Präses Pfarrer Sebastian Goldner durchgeführt. Die Ehrungen des Diözesanverbandes der Bläserchöre im Bistum Mainz wurden von dem Beisitzer Friedrich Heck vorgenommen.

Beendet wurde das Konzert mit dem alt bekannten „Alten Kameraden“ und dem Titel „Und tschüss, bis bald, auf Wiedersehen“ der von den Musikerinnen und Musikern gesungen wurde.

Dank gilt auch den vielen Helferinnen und Helfern im Hintergrund die für die Bewertung und einen reibungslosen Ablauf am Konzertabend sorgten. Ein besonderer Dank geht auch an Karin Muskopf, die für Ihre tatkräftige organisatorische Hilfe im Hintergrund einen Blumenstrauß erhielt.

Das Jahreskonzert 2017 findet wie gewohnt wieder am ersten Samstag im November statt.

Leave a reply